Willkommen
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Saar e.V.

Diabetes-Fortbildung mit 8 Punkten - FÄLLT AUS WEGEN CORONA

Termin

14. November 2020
09:30 - 18:00 Uhr

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Saar e.V.

Diabetes-Fortbildung                             8 Punkte

 

Hygiene-Update

 

für Absolventen des Lehrgangs zur Erlangung des Sterilisationssach­kunde­nachweises

 

Nach Überarbeitung der RKI-Empfehlung „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“ und der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (kurz MPBetreibV) im Jahr 2017 ist der Aufklärungsbedarf hoch. Dieses Seminar gibt Auskunft über die praktische Umsetzung der Gesetzeslage und klärt häufig gestellte Fragen:

  • Wie ist die aktuelle Rechtsgrundlage für Podologen und Fußpfleger?

  • Welche Erfahrungen gibt es in der Reihenfolge der Aufbereitungsschritte?

  • Wo sind immer noch die Herausforderungen, ein geeignetes, validiertes Verfahren durchzuführen?

  • Was muss dokumentiert werden?

  • Was hat sich bei der Risikoeinteilung der Instrumente getan?

  • Was ist eine Standardarbeitsanweisung (SAA)?

  • Muss ich bei der Sterilisation die Instrumente verpacken?

 

Dieser Lehrgang ist ein Hygiene-Update für alle, die bereits den Lehrgang zur Erlangung des Sachkundenachweises zur Aufbe­reitung von Medizinprodukten nach MPBetreibV § 8 (4) absolviert haben.

 

 

Datum:                Samstag, den 14. November 2020

 

Referent:            Andrea Nitz-Schneider

                        Fachkraft für Arbeitssicherheit

                                   Techn. Sterilisationsassistentin DGSV

 

Zeit:                     09.30 – 18.00 Uhr

 

Ort:                      Europäische Akademie Otzenhausen

 

Teilnehmerzahl:min. 20 Personen, max. 60 Personen

 

Kosten:               Mitglied                                                        60,- €

 

                            *Mitgliedeines anderen Landesverbandes                 180,- €

                            *Nichtmitglied                                                      230,- €

                                   *  Frühbucherrabatt von 10,- € bei Anmeldung bis 18. September 2020

                                      Es gilt der Posteingangsstempel bzw. das Faxeingangsdatum

                                    Die Tagungspauschale ist im Preis enthalten.

 

 

Anmeldeschluss: 09. Oktober 2020